Erntefest 2022 – Das Kranzbinden

Nach 2 Jahren ohne Erntefest, können wir nun endlich wieder feiern und das haben die Bassener mit Sicherheit nicht verlernt! 
Die Erntefahnen wurden dieses Jahr pünktlich um 19:30 Uhr empor gezogen. Das Erntepaar Bea und Patrick eröffneten somit offiziell das Erntefest 2022 in Bassen mit dem Hissen der beiden Erntefahnen am Blocks Huus. Danach wurde mit dem Binden des Erntekranzes begonnen. Natürlich gab es wieder ein 50l Fass Freibier, das von Leon Knobelsdorf gespendet wurde. Der Anstich wurde durch den Erntebräutigam mit einem Holzhammer durchgeführt, der erste Schlag saß und das Bier floss – eine wilkommene Stärkung für die Helferinnen und Helfer. Nachdem der Kranz gebunden war durfte der Ehrentanz des Braupaares nicht fehlen. Jetzt seht selbst was noch so passierte und wer so alles dabei war.

Falls hier Fotos eingestellt wurden, die nicht öffentlich zu sehen sein sollen, bitte kurze Email an: webmaster@blockshuus.de Ich werde die Fotos dann umgehend entfernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.